SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Gessner, Hans Heinrich

 
Namensvariante/n
Gäsler, Hans Heinrich
 
Gässner, Hans Heinrich
 
Lebensdaten
[um 1585 Einsiedeln], † zwischen 12.8. und 17.9.1622 Bürglen
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Wand- und Dekorationsmaler, Zeichner. 1609-1615 Chorfresken in der Stiftskirche Einsiedeln
 
Tätigkeitsbereiche
Wandmalerei, Fresko, Malerei, Zeichnung
 
Lexikonartikel Hans Heinrich Gessner stammte vermutlich aus Zürich und liess sich kurz vor 1600 im Kanton Uri nieder. Nach 1600 besass er ein Haus an der Schützengasse in Altdorf. Ab der Zeit um 1589 regelmässig als Maler, Zeichner und Restaurator für das Benediktinerkloster Einsiedeln tätig; dort 1590 Ausmalung [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4032394&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
Letzte Änderung
05.08.2015