SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Grüter, Max

 
Lebensdaten
* 3.7.1955 Adliswil
 
Bürgerort
Hochdorf (LU)
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Cross-Media-Künstler
 
Tätigkeitsbereiche
Performance, Druckgrafik, Plastik, Kunst im öffentlichen Raum, Acrylmalerei, Bühnenbild, Skulptur, Malerei, Zeichnung, Fotografie, Illustration, Computer Art
 
Lexikonartikel Max Grüter wuchs als Sohn einer schweizerisch-österreichischen Arbeiterfamilie in Horgen auf. 1971 Besuch des Vorkurses an der Kunstgewerbeschule Zürich. 1972–76 Ausbildung zum Grafiker. Neben der Tätigkeit als Grafiker Entwicklung einer eigenen künstlerischen Bildsprache. Ab 1991 Gestaltung der [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
Website
 
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4031086&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
Letzte Änderung
05.08.2015
 
Orangenmänner 1, 1990
Schläuchlinge, 1995
Pause, 1996
Familie 97-008-01/99, 1997
Staubfänger, 2001
Crashtest für Lieblingsgegenstände, 2003
Wandbild mit Raketen (fünfteilig), 2005
Kursk (Version 1), 2006
Animation anhalten

weitere Werke