SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Leuppi, Leo

 
Lebensdaten
* 28.6.1893 Zürich, † 24.8.1972 Zürich
 
Bürgerort
Villmergen (AG)
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Maler, Grafiker und Plastiker. Gründer der avantgardistischen Künstlervereinigungen Groupe Suisse Abstraction et Surréalisme und Allianz
 
Tätigkeitsbereiche
Malerei, Plakat, Grafik, Plastik, Zeichnung, Collage, Relief
 
Lexikonartikel Als Sohn einer kinderreichen Bauernfamilie in Zürich geboren, erhielt Leo Leuppi den ersten Anstoss zur Malerei durch die Arbeiten eines Paters im Gymnasium des Klosters Einsiedeln. Mit 17 Jahren beschloss er, an die Kunstgewerbeschule Zürich zu gehen, wo er sich 1910–14 an der Fachklasse für [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4023407&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
Letzte Änderung
05.08.2015
 
Bünishof (Feldmeilen), 1925
Zwei Akte vor Berglandschaft, 1925
Die Tänzerin Moa Mandu, 1929
Komposition, 1931
Klosters, 1934
Komposition II, 1944
Komposition, 1945
Variation VI, 1947
Transformation, 1950
en suspens. Bild Nr. 46, 1952-53
Simultan III, 1956
Animation anhalten

weitere Werke