SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Sigg, H.A.

 
Namensvariante/n
Sigg, Hermann Alfred
 
Lebensdaten
* 29.6.1924 Zürich
 
Bürgerort
Dörflingen (SH), Niederhasli (ZH)
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Maler, Zeichner und Grafiker. Wandmalerei und Glasfenster. Lyrische Landschaftsmotive. Meditative Bilder und Skulpturen
 
Tätigkeitsbereiche
Malerei, Grafik, Glasfenster, Holzschnitt, Öl, Acrylmalerei, Holzskulptur, Skulptur, Radierung, Mosaik, Bühnenbild, Illustration, Lithographie, Wandmalerei, Zeichnung
 
Lexikonartikel H. A. Sigg verbringt seine Jugendzeit auf dem elterlichen Bauernhof in Oberhasli. 1944–47 Studien an der Kunstgewerbeschule Zürich bei Johannes Itten, Heinrich Müller, Ernst Georg Rüegg, Carl Fischer, Otto Morach und Ernst Gubler. An der Académie André Lhote in Paris macht er die Bekanntschaft von [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
Website
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4001592&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
Letzte Änderung
05.08.2015
 
Landschaft im Februar, 1961
Heller Fluss im Dunkel der Nacht, 1981
Die Spur des Flusses V, 1985
Im Reich der Mitte XI, 1995-96
In the Middle Realm XXVIII, 2000
Dream II, 2001
Im Reich der Mitte XXXVIII, 2002
Meditative IV, 2004
Animation anhalten

weitere Werke