SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Acht, René

 
Lebensdaten
* 24.3.1920 Basel, † 3.5.1998 Herbolzheim (D)
 
Bürgerort
Basel
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Bildhauer, Grafiker und Maler. Kunstpädagoge. Glasfenster, Scherenschnitte, Metallobjekte, Relief, Platz- und Wandgestaltung. Lebte ab 1972 in Freiburg im Breisgau
 
Tätigkeitsbereiche
Malerei, Skulptur, Kunst am Bau, Scherenschnitt, Druckgrafik, Glasfenster, Relief, Objektkunst, Platzgestaltung
 
Lexikonartikel 1936–1940 Studium an der Allgemeinen Gewerbeschule Basel. 1941–44 Studien nach alten Meistern und nach Bonnard, Cézanne, Courbet, Delacroix, Manet, von Marées und Toulouse-Lautrec. Ab 1944 Lehrtätigkeit an verschiedenen Institutionen: Mädchensekundarschule, Basel (1944), Clubschule Migros, Basel [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4000257&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
Letzte Änderung
05.08.2015
 
Re-Inkarnation, 1948
Ariel, 1957
Grosses Heilig-Geist-Fenster, 1967-68
Haus, 1970
Beginnende Verpuppung, 1980
Gestörtes Quadrat im Kreis, 1982
Glaswand, 1990
Ohne Titel (Kubus Kreuz Form Faltung), 1994
Animation anhalten

weitere Werke